Zoologische Präparation

PEG Präparat Alpenspitzmaus Sorex alpinus

Schädel, Bälge und Ganzpräparate sind in Museen und anderen Forschungseinrichtungen ein wichtiger Bestandteil jeder Sammlung und Ausstellung. Wir haben uns auf die Präparation von Kleinsäugern (Mäuse, Wühlmäuse, Spitzmäuse, Bilche) spezialisiert und arbeiten nach den neuesten Erkenntnissen und Methoden zoologischer Präparationstechnik.

Unser Angebot:

  • Herstellung von Präparaten für Ausstellungen: Vakuum-PEG-Methode, Herstellung von PU-Körperteilen
  • Anfertigung von Belegserien (Flachbälge und Schädel) von kleinen Säugetieren
  • Knochenpräparation
  • Enzymatische Mazeration
  • Dermestarium zur Serienbearbeitung von Säugetierknochen
  • Gerbung von Kleinfellen (von Zwergspitzmaus bis Eichhörnchen) für Vorführungszwecke und als Unterrichtsmaterial
  • Identifikation von Knochenfunden und Bearbeitung von Gewöllen (Artdetermination und Konservierung)

Buch: Kleinsäugerpräparation (Dr. Stefan Resch und Dr. Christine Blatt)

Die bebilderte Schritt für Schritt-Anleitung "Kleinsäugerpräparation - Anfertigung von Flachbalg und Schädel" bietet eine Hilfestellung bei der Herstellung von wissenschaftlichen Beleg- und Anschauungsmaterial für alle Naturinteressierten. Die so hergestellten Flachbälge sind besonders für kleine Säugetiere (Echte Mäuse, Wühlmäuse, Bilche und Spitzmäuse) und deren Sammlung in Serie geeignet, insbesondere wenn die Anfertigung von Ganzkörperpräparaten zu zeitaufwändig oder kostenintensiv ist.

Das Buch ist ab sofort bei der Buchhandlung RANFTL erhältlich! Direkt per E-Mail bestellen.

Softcover, A5, 30 Seiten, durchgehend Farbfotos
Preis: 15 € inkl. MwSt.

Inhalt und Buchvorschau: Kleinsäugerpräparation - Anfertigung von Flachbalg und Schädel